VisPlain® - Intelligente Darstellung komplexer Daten - Insights by Visualization - Visplain - an interactive data visualization tool

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VisPlain®
Intelligente Darstellung komplexer Daten - Insights by Visualization




Motivation
  • Komplexität:Die Strukturen moderner Geschäftsbeziehungen  (Finanzströme, Mengenströme, Produktionsprozesse, …) werden immer  komplexer.  
  • Volumen : Zunehmende Automatisierung mit wachsenden Informationsmengen führt dazu, dass immer mehr Transaktionsdaten anfallen.  
  • Zeitbezug:Alle Daten sollen aktuell im Kontext, sowie historisch betrachtbar sein

Situation:
Kontinuierliche Bewegungsdaten sind zum größten Teil bereits in klassischen Auswertungssystemen verfügbar.
Aktuelle BI Systeme bieten lediglich tabellarisches Reporting und  "business graphics" mit Navigation per "drill down" und einfache  Aggregationen.

Bestehende Defizite:
Die am Markt verfügbaren Visualisierungslösungen sind in der Regel  nicht mit adäquaten Darstellungsformen für attributierte  Datenbeziehungen ausgestattet.
Interaktive Mechanismen zum Navigieren, Selektieren oder "in place" Methoden zum Modifizieren fehlen.

Der Ansatz von VisPlain®:
VisPlain® bietet
  • dynamisches und intelligentes Visualisieren von komplexen und mengenstarken Strukturen  
  • anschauliche Darstellung direkter und indirekter Abhängigkeiten  
  • interaktive Analyse komplexer Beziehungen  
  • Rück- und Vorwärtsverfolgung von Ressourcen (z.B. Kosten, Mengen)  

Mögliche Einsatzgebiete:
  • Mengen, Kosten und Wertströme in realen Geschäftssituationen
  • "why"-Fragestellungen im Bereich des Operations Research (siehe auch "VisPlain® for optimizations.pdf")
  • "what if "-Kalkulationen in Zusammenhang mit Szenarienrechnungen  

Allgemeine Eigenschaften
  • Graphische Darstellung hierarchisch strukturierter attributierter Daten / Datenbeziehungen  
  • Zoom (‚level of detail ) & Pan (automatisch sowie durch Benutzer)  
  • Web basiert (Bedienung ausschließlich per Browser, keine Client-Installationen notwendig)  
  • Selbständiges räumliches Gruppieren innerhalb der Hierarchieebenen  
  • Flexibles Ein /Ausblenden von Attributen  
  • Intelligentes kontextbezogenes Selektieren und Navigieren  
  • Datenflussanalysen durch Ermittlung impliziter Mengen /Wertströme  
  • Simulatives Neuberechnen von Szenarien aufgrund interaktiv geänderter Eingabeparameter  
  • Integriertes klassisches tabellarisches Reporting  
  • Drucken & Export von Gesamt und Teilsichten  
  • Konnektoren für SAP ERP, SAP BI, MS Excel, generisch    

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü